Chlorwasserstoff


Chlorwasserstoff
Chlor|wạs|ser|stoff 〈[klo:r-] m. 1; unz.〉 Salzsäuregas, HCl

* * *

Chlor|wạs|ser|stoff; Syn.: Salzsäuregas, (systematisch:) Chloran, (internat. empfohlen:) Hydrogenchlorid: HCl; farbloses, ätzendes, giftiges, stechend riechendes u. an Luft rauchendes Gas, Dichte 1,64 g/L, Sdp. - 85 °C, das als solches, verflüssigt oder als wässrige Lsg. (Chlorwasserstoffsäure, Salzsäure) zur Herst. von Chloriden, org. Chlorverb. u. als Katalysator zur Anwendung kommt.

* * *

Chlorwasserstoff
 
[k-\], Chlorverbindungen.

* * *

Chlor|wạs|ser|stoff, der (Chemie): farbloses, stechend riechendes Gas, das, in Wasser gelöst, Salzsäure ergibt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chlorwasserstoff — (Chlorwasserstoffsäure), s. Salzsäure …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chlorwasserstoff — Strukturformel Allgemeines Name Chlorwasserstoff Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Chlorwasserstoff, -säure — Chlorwasserstoff, säure, s. Salzsäure …   Lexikon der gesamten Technik

  • Salzsäure — (Chlorwasserstoffsäure), eine Lösung von Chlorwasserstoff in Wasser. Chlorwasserstoff HCl findet sich in den Gasen, die manche Vulkane aushauchen, auch gelöst in Quellen, die auf vulkanischem Boden entspringen, und in geringer Menge als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salzsäure — Wikipedia:Redaktion Chemie/ausgeblendete Strukturformel Allgemeines Name Salzsäure Andere Namen Chlorwasserstoffsäure Acidum hydrochloricum Summenformel HCl(aq) …   Deutsch Wikipedia

  • HCl — Strukturformel Allgemeines Name Chlorwasserstoff Andere Namen Salzsäure wasserfrei Hydrogenchlorid Salzsäuregas …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrogenchlorid — Strukturformel Allgemeines Name Chlorwasserstoff Andere Namen Salzsäure wasserfrei Hydrogenchlorid Salzsäuregas …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserstoffchlorid — Strukturformel Allgemeines Name Chlorwasserstoff Andere Namen Salzsäure wasserfrei Hydrogenchlorid Salzsäuregas …   Deutsch Wikipedia

  • Acida — Säuren sind im engeren Sinne alle Verbindungen, die in der Lage sind, Protonen (H+) an einen Reaktionspartner zu übertragen – sie können als Protonendonator fungieren. In wässriger Lösung ist der Reaktionspartner im wesentlichen Wasser. Es bilden …   Deutsch Wikipedia

  • Acidum — Säuren sind im engeren Sinne alle Verbindungen, die in der Lage sind, Protonen (H+) an einen Reaktionspartner zu übertragen – sie können als Protonendonator fungieren. In wässriger Lösung ist der Reaktionspartner im wesentlichen Wasser. Es bilden …   Deutsch Wikipedia